Wirtschaftsförderung

Sie haben Fragen zu unseren Projekten?
Ihre Ansprechpartnerin: Lina Wiegmann-Cardinal
Fon +49 5241 822904

Sie haben Fragen zu unseren Projekten?
Ihre Ansprechpartnerin: Lina Wiegmann-Cardinal
l.wiegmann-cardinal@conceptgt.de

Bekannte Global Player, traditionelle Handwerksbetriebe und innovative Start Ups prägen die eindrucksvolle Wirtschaftskraft der Stadt Gütersloh. Bei der conceptGT finden Unternehmen jeder Art und Größe einen wissensstarken Ansprechpartner zum Wirtschaften in Gütersloh.

Als Wirtschaftsförderung unterstützen wir mit branchenübergreifendem Wissen sowie vielfältigen Zahlen, Daten und Fakten. Wir bringen die richtigen Menschen zusammen und bauen lokale und regionale Netzwerke auf. Mit Events, Vorträgen und Workshops zu aktuellen Wirtschaftsthemen setzen wir den Kurs auf ein modernes und nachhaltiges Arbeiten. Außerdem helfen wir bei der schwierigen Suche nach Entwicklungsflächen und geben Impulse für gesamtstädtische Projekte.

Wir sind Ihre Wirtschaftsförderung.

Fakten zum Wirtschaftsraum Gütersloh

101000

Einwohner*innen

60000

Sozialversichungspflichtig

Beschäftigte

16000

Schüler*innen und

Student*innen

5000

Unternehmen

internat./nat. Marktführer

29

Produzierendes

Gewerbe

17

Handel, Verkehr,

Gastgewerbe

22

Dienstleistungen

Unternehmen

30

Öffentliche, private

Dienstleistungen

103

Kaufkraft im Vergleich

Bundesdurchschnitt

38000

Einpendler

479

Grundsteuer B

414

Gewerbesteuer

 

Detaillierte Informationen zu unserem Wohn- und Wirtschaftsstandort Gütersloh finden Sie in unserem Regioboard.

SOFORTPROGRAMM INNENSTADT

Gütersloh bietet Platz für kreative Köpfe und junge Unternehmen mit frischen Ideen für die Innenstadt!

Im Rahmen des „Sofortprogramms Innenstadt 2020“ des Landes NRW geht die Stadt Gütersloh in die Offensive gegen den anhaltenden innerstädtischen Leerstand. Mithilfe einer Fördersumme von rund 88.000€ können leerstehende Ladenlokale von der Stadt vorübergehend angemietet und für die Dauer von bis zu zwei Jahren zu deutlich günstigeren Konditionen an Gründer und Gründerinnen weitervermietet werden.

Sie haben eine kreative Idee und ein frequenzbringendes Konzept im Bereich Handel, Gastronomie, Dienstleistung oder Kultur? Sie sind Eigentümer*in und wollen ihr leerstehendes Ladenlokal vermieten?

Bewerben Sie sich!

Alle weiteren Informationen finden sie unter www.innenstadt.guetersloh.de

IMA Innovationsmanufaktur Gütersloh - Raum für Macher und Pioniergeist

In dem modernen Gebäude der ehemaligen Scanfabrik an Gleis 13 in Gütersloh sollen heimische Unternehmen, die benachbarte Fachhochschule, Start-ups und erfahrene Expert:innen ermutigt werden, Synergien zu entwickeln und so eine nachhaltige Innovationsszene für Gütersloh und die Region entstehen zu lassen; kurz gesagt, sollen echte Macher:innen und starke Ideen zusammengebracht werden. Dafür werden nicht nur Räume zur Verfügung gestellt, sondern auch Veranstaltungen wie Thinktanks und Speaker-Formate angeboten. 

Den Nutzer:innen stehen in der IMA 1.500 m² auf drei Etagen zur Verfügung. Diese sind in 19 Büroflächen unterschiedlicher Größe und einen Co-Working-Bereich mit 18 Plätzen aufgeteilt. Die Arbeitsplätze können tageweise für kurze Projekte oder über Monate genutzt werden. Zusätzlich stehen den Nutzer:innen mehrere Besprechungs- und Workshop-Räume sowie ein Kreativraum und ein Bistro zur Verfügung. Wer Büroplätze, Workshopräume oder die Veranstaltungsfläche in der IMA Innovationsmanufaktur Gütersloh nutzen möchte, kann sich per E-Mail an hallo@ima-gt.de wenden. Weitere Informationen zum Angebot gibt es unter www.ima-gt.de.

Gerne halten wir Sie an dieser Stelle über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Schauen Sie regelmäßig vorbei oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Bildergalerie

Kurz und gut

Veranstaltungen

Gerne informieren wir Sie an dieser Stelle über aktuelle Veranstaltungen.

Schauen Sie regelmäßig vorbei oder melden Sie sich für unseren Newsletter an.